„Die Digitalisierung verändert Politik, Gesellschaft und Journalismus. Zeitungsleser werden Blogger.“ (Foto: Knut Kuckel)

Netz der Systeme – „Kauderwelsch aus dem Elfenbeinturm“

Wer ist Journalist, was ist Journalismus? Fragen, die sich die Mehrheit unserer Gesellschaft gar nicht mehr stellen mag. Wenn doch, findet sie dazu eigene Antworten. Wer sich im Digitalzeitalter noch halbwegs traditionell informiert, googelt den...

"Konstruktiver Journalismus" will aus schlechten Nachrichten gute machen. Foto: Knut Kuckel

Bad news are good news – Konstruktiver Journalismus hält dagegen

“Bad news” verkaufen sich einfach oft besser als “good news”. Wenn es um öffentliche Medienkritik geht, ist das eine vorherrschende Meinung. Konstruktiver Journalismus gestattet einen anderen Blick auf das Weltgeschehen. Scheint die Alternative zum...

Zuhören, schreiben, erzählen – Mein sehr persönliches Vergnügen (Foto: Knut Kuckel)

Zuhören, schreiben, erzählen

Mein erster Blog war dem praktischen „Radiojournalismus“ gewidmet. Berufsbedingt. Weil ich wissen wollte, wie das „Internet“ funktioniert, folgte ich dem Rat eines Kollegen: „Einfach nur machen.“

mehr lesen